Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

wir hoffen, dass Sie alle trotz der rasend gestiegenen Infektionszahlen in Dortmund gesund sind. Der Inzidenzwert in Dortmund ist in den letzten 3 Tagen um 38 % gestiegen. Das Traurige ist, dass wir noch nicht an der Spitze angekommen sind. Vom Landessportbund und der Politik wird geraten, alle Veranstaltungen zu meiden. In Bochum hat die Stadtverwaltung alle Hallenbäder bereits geschlossen. Deshalb hat der Vorstand beschlossen, die Jahreshauptversammlung am 31.10.20 und den Beginn unserer Schwimmstunde am 05.11.20 sowie den Wiedereinstieg unserer Turngruppe erneut bis auf Weiteres zu verschieben. Wir denken dabei an Ihre und unsere Gesundheit. Die für alle Bereiche ausgearbeiteten Hygienevorschriften werden die Pandemie nicht bekämpfen. Ein wirksames Mittel ist wohl nur Kontakte zu meiden. Wir hoffen, dass Sie auch diese Entscheidung mittragen und dem Verein treu bleiben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen Gesundheit und alles Gute

Der Vorstand